Mittwoch, 15. November 2006

It's Beaujolais Nouveau Time

Le nouveau Beaujolais est arrivé. Voici quelques faits sur ce vin pour nos amis germanophones. Et, si jamais il y a les créateurs du site Internet officiel du Beaujolais (l'adresse est d'ailleurs: www.beaujolaisnouveautime.com/) devaient visiter mon blog, je leur conseillerais de réviser la traduction angalise du site... Désolée mais pour un phénomène international tel que l'arrivée du nouveau Beaujolais je trouve qu'il faudrait faire un peu plus d'effort.

Morgen ist es wieder soweit: Der neue Beaujolais wird ausgeschenkt!

Hier habe ich einige interessante Details rund um das Phänomen Beaujolais aufgelistet, da die Ankunft dieses Weines inzwischen zu einem internationalen Ereignis geworden ist:

  • die Weinregion Beaujolais ist unweit von Lyon gelegen und gehört sowohl zur Region Burgund als auch zur Region Rhône-Alpes
  • der neue Beaujolais wird seit 1985 jedes Jahr am dritten November-Donnerstag offiziell ausgeschenkt
  • vor 1970 wurde dieser Wein hauptsächlich in der Lyoner Gegend getrunken
  • Die Appellation Beaujolais besteht seit 1937
  • Seit den 1990er Jahren gewinnt der Beaujolais international an Beliebtheit während die Beliebtheit im eigenen Land abnimmt
  • Im Jahre 2006 wird ein Viertel der Produktion in Japan abgesetzt
Der offizielle Ausschank hat heute vor allem Partycharakter. Der Beaujolais an sich zeichnet sich jedoch nicht unbedingt durch seine hervorragende Qualität aus. Möglicherweise liegt darin der Grund, dass das Interesse an diesem Wein-Volksfest nachlässt. Daran kann wohl leider auch die seit vergangenem Jahr eingesetzte neue Werbestrategie nicht viel ändern. Im Angesicht des steigenden internationalen Absatzes ist die neue Werbebotschaft bewusst auf englisch (siehe Überschrift des Blog-Artikels) gehalten, wobei diese aufgrund eines französischen Sprachgesetzes fleißig ins Französische zurückübersetzt wurde.... (-> le nouveau Beaujolais est arrivé).

Ein besonders lesenswertes Highlight des offiziellen Internetauftritts: Die englische Sprachversion der Seite. Seite aufrufen und die auf der Homepage gestellte Frage mit yes beantworten ;-)

Viel Spaß (Ich bin ja so gemein...)

Keine Kommentare: